Cora Lee bei „Ostsee in Flammen“

Am Freitag (28. August) feiert das Ostseebad Grömitz den Sommer mit einem der größten Events an der westlichen Ostseeküste: „Ostsee in Flammen“.Das beeindruckende Großfeuerwerk über dem Wasser bildet schon seit vielen Jahren den Abschluß eines Open-Air-Spektakels mit mehreren Bühnen und Livemusik. Mit dabei ist auch Cora Lee, die auf der Festbühne „Am Seestern“ die Songs ihrer CD „Bad Boys I Love You“ live vorstellt und Euch mit rockiger Energie in den Abend schickt. Der Eintritt ist frei.

Foto: Didi01 / pixelio.de

Foto: Didi01 / pixelio.de

(26. August 2015)